Wir über uns

Diese Ahnenliste wurde von Wolfgang HORN (* 1925) und Sigrid Horn geb. ASSMANN (* 1928) erarbeitet. Probanden (Generation 1) sind unsere Söhne Dirk H. (* 1959) und Eckart H. W. (* 1968).

Wir betreiben seit etwa 1996 - aufbauend auf den väterlichen Ahnenpässen - die Suche nach unseren Vorfahren, deren Lebensumständen und dem lokalgeschichtlichem Umfeld als gemeinsames Hobby. Bis zur Generation 8 ist alles (fast) komplett, in den Generationen 9 und 10 kennen wir gut 75 bzw. 50% der Vorfahren. Wir haben uns um die Korrektheit der Daten bemüht, wissen aber, daß Irren menschlich ist.

Während es bei Wolfgangs Vorfahren außer der Schulmeister-Dynastie Horn (plus/minus 8 Generationen) und außer Luthers Bruder nichts Besonderes gibt, führt ein Zweig der schlesischen Vorfahren Sigrids nach Mähren und Spuren bis zum 2. Kreuzzug. Auch kann man Soldatenschicksale verfolgen, die innerhalb dreier Generationen und innerhalb wittelsbachischer Territorien von der Oberpfalz in das Hzt. Jülich - Berg führen und über die Rheinpfalz wieder zurück nach Bayern.


Wolfgangs Vorfahren

väterlicherseits kommen aus dem südlichen NIEDERSACHSEN, und zwar aus Dörfern bei 37581 Bad Gandersheim, 37547 Kreiensen, 37154 Northeim, aus 37697 Lauenförde und Hannover-Marienwerder. Die Horn kommen wahrscheinlich gegen Ende des 30jährigen Kriegs aus dem VOGTLAND nach Niedersachsen.

Mütterlicherseits stammt die Hälfte der Vorfahren aus OSTPREUSSEN (PLw50138 Petershagen/Pieszkowo, Reddenau/Rodnowo, im südlichen Teil des früheren Kreises Pr. Eylau im heute polnischen Gebiet), die andere Hälfte aus ANHALT, - aus 06429 Nienburg und Dörfern bei 06406 Bernburg, 06449 Aschersleben sowie 06366 Köthen. Sie lassen sich bis zu Jacob Luther, dem Bruder des Reformators, verfolgen.

Namen der Generation 6:
NS: HORN; BERTRAM; IMOHR; KLAGES; ILLEMANN; BOHNSACK; PIEPER; PASCH
OPR: LINDE; SCHIRMANN; NEBERG; LANGHANS
SA: FISCHER; HOFFMANN; MÜLLER; SCHRÖTER


Sigrids Vorfahren

väterlicherseits stammen aus SCHLESIEN mit Schwerpunkten in den Kreisen Oels/Olesníca (PLw53141 Gr. Zöllnig),Frankenstein/Zabkowice Slaskie (PLw53133 Maifritzdorf) und Ohlau/Olawa (PLw53142 Würben) sowie dem alten Oberlausitz-Kreis Rothenburg (PLw53245 Priebus/Przewóz) und vom NIEDERRHEIN (47546 Kalkar),

mütterlicherseits vom NIEDERRHEIN, - aus dem Gebiet um 50374 Erftstadt, 50126 Bergheim, 50170 Kerpen - und aus der Oberpfalz/BAYERN (93176 Beratzhausen).

Namen der Generation 6:
NSL: ASSMANN; WILDE; v. ROSCHÜTZ; PAETZOLD; SCHOLTZ; MUMMERT; KASTNER
NW: BERK; KOERFGEN; SCHMITZ; NOECKEN; WIRTZ; WALRAF; SEIDEL; DOLL